CAD Designer (d/m/w)

Techniker / Bachelor / Master / Diplom-Ingenieur
Standort: München

Referenzcode: MUC 21-331

Ihre Tätigkeit

    • Konstruktive Unterstützung in der Entwicklung einer innovativen, additiv gefertigten kryogenen Schubkammer für Oberstufenanwendungen. Unterstützung in der Konzeptionierungsphase bis zum sog. Preliminary Design Review (PDR). Im Anschluss Unterstützung bei der Detailkonstruktion einer Demonstrator-H/W, insb. Unterstützung bei der Erstellung der erforderlichen Vorrichtungen und Fertigungshilfsmittel zur Produktion der Demonstrator-H/W.
    • Konstruktive Unterstützung im Rahmen der laufenden Produktion von kryogenen Schubkammern (Produktionsbegleitung, Industrialisierung, Durchführung von Änderungen / Evolutionen der Definition).
    • Konzeptionierung und Definition von Komponenten und (Unter-) Baugruppen. Erstellung und Pflege der sog. Engineering Bill-of-Material (E-BOM) und der dazugehörigen Design-Definitionsdaten.
    • Erstellung des sog. Digital Mock-Up (DMU). Positionierung von Komponenten und (Unter-) Baugruppen im Gesamtmodell, Definition und Prüfung der Einbausituation (z.B. Kollisionsanalyse, Stack-up) und Abstimmung der Schnittstellen (Interface-Definition).
    • Ableitung technischer Zeichnungen und Erstellung zusätzlicher technischer Dokumentation im Rahmen der Erstellung des sog. Design Definition File (DDF), z.B. Erstellung Design Characteristics List (DCL).
    • Erstellung von Fertigungsunterlagen auf Basis der Design-Definition. Konstruktive Definition von Zwischenbearbeitungsstufen gem. der vorgesehenen Fertigungslogik.
    • Konstruktive Bewertung von Anomalien, Qualitätsmeldungen und Unterstützung des Engineerings und der Produktion im Rahmen des Produktentwicklungsprozesses.
    • Konzeptionierung und Definition von hochpräzisen Fertigungshilfsmitteln und Vorrichtungen im Bereich Manufacturing, Assembly, Integration and Test (MAIT).
    • Erstellung zusätzlicher technischer Dokumentation (Risikobeurteilungen) zur Bewertung der Anwendersicherheit von selbst-konstruierten Fertigungshilfsmitteln und Vorrichtungen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium Mechatronik, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt, Elektrotechnik
  • Erste Erfahrungen im Bereich Konzeption und mech. Konstruktion (Konstruktionsregeln, Fertigungsverfahren, Vordimensionierung).
  • Erste Erfahrungen im Bereich technische Dokumentation (tech. Kommunikation, Bemaßung, Normung).
  • Kenntnisse im Umgang mit PLM (Siemens Teamcenter, SAP) und kollaborativen Tools (Confluence, JIRA) wünschenswert.
  • Sehr gute Kenntnisse in CATIA V5
  • R&D Entwicklungsinstrumente und -methoden, Produkt- und Systementwicklung

Wir bieten

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im internationalen Umfeld
  • Equal Pay ab dem ersten Tag
  • 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge
  • Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten sowie Karrierechancen
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Intensive Betreuung und Weiterbildung
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
Jetzt Online Bewerben

Jetzt Online Bewerben

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top