Dipl.-Ing. / Master / Bachelor / Techniker
Standorte: Immenstaad

Referenzcode: IMM 19-033

Ihre Tätigkeit

  • Durchführung von Entwicklungs- und Analyseaufgaben für Wissenschafts- und Erdbeobachtungssatelliten im Bereich des thermischen Kontrollsystems von Satelliten
  • Unterstützung der Entwicklung und des thermischen Designs des thermischen Kontrollsystems, seiner Subsysteme und seiner Komponenten
  • Durchführung von thermischen Analysen von Satelliten und ihrer Komponenten
  • Durchführung von Plausibilitätsprüfungen und Handberechnung zur Validierung der Analyseergebnisse
  • Simulation, Vorbereitungsunterstützung und Überwachungsunterstützung von thermischen Tests, wie thermischen Vakuum- und thermischen Gleichgewichtstests, von Satelliten und ihren Komponenten
  • Erstellung geometrischer mathematischer Modelle und Durchführung von Strahlungsanalysen
  • Erstellung thermomathematischer Modelle und Leistungsfähigkeit von thermischen Analysen
  • Anwendung des Softwarepakets SYSTEMA Dokumentation und Archivierung aller Aktivitäten, mathematischen Modelle sowie Analyse- und Prüfergebnisse

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Studium im Bereich Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau oder Mechatronik
  • Erfahrung in der Thermodynamik und insbesondere der Wärme- und Wärmeaustauschprozesse
  • Kenntnisse von thermischen Materialeigenschaften
  • Kenntnisse der Umlaufmechanik und des Sonnensystems
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch

Wir bieten

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im internationalen Umfeld
  • EqualPay ab dem ersten Tag
  • 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge
  • Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten sowie Karrierechancen
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Intensive Betreuung und Weiterbildung
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
Jetzt per Email bewerben